Global Tooling Manager (m/w/d)

Global Tooling Manager (m/w/d)

für den Standort Murnau
Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:
  • Optimale Betreuung und Management der Werkzeugerstellung, Änderung und Übergabe der Werkzeuge an die globalen Produktionsstandorte unter Berücksichtigung von Kosten / Budget, Qualität und Terminen
  • Unterstützung bei der Beschaffung / Einkauf von Werkzeugen
  • Unterstützung BID-Management
  • Organisation der Abteilung und der Schnittstellen
  • Vereinbarung und Kontrolle von Zielen
  • Mitarbeiter auswählen, entwickeln, fördern und fordern
  • Internes Kapazitätsmanagement
  • Repräsentation der Fachabteilung gegenüber Schnittstellen und Dritten
  • Betreuung der Werkzeugerstellung (APQP) und Übergabe der Werkzeuge für die globalen Produktionsstandorte unter Berücksichtigung von Kosten / Budget, Qualität und Termin
  • Überwachung der Standardisierung und Optimierung von Werkzeugkonzepten unter Berücksichtigung der regionalen Anforderungen der globalen Werke
  • Standardisierung der Werkzeugkonzepte unter Berücksichtigung von Qualität, Verfügbarkeit (Ersatzteile), Kosten und den Anforderungen der Werke
  • Sicherstellung der Unterstützung für Optimierung und Änderungsmanagement in den Projekten
  • Implementierung, Überwachung und Weiterentwicklung der Lieferantenbewertung im Bereich Werkzeuge
  • Planung und Koordination der Aktivitäten in den Werkzeugprojekten zur Verbesserung der Effizienz und der Kosten
  • Überwachung des Sub-Projektmanagements für Werkzeugprojekte (APQP, Termin, Qualität, Kosten) sowie der dazugehörigen Dokumentation
  • Durchführung von Lessons-Learned-Aktivitäten zur Verbesserung von Konzepten und Prozessen
  • Übergabe der Werkzeuge an die Produktionswerke in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Werkzeugbemusterung
  • Controlling der Kennzahlen (Key-KPIs) zur Zielerreichung und Reporting
Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Meister oder Techniker
  • Erfahrung im Bereich Werkzeugbau und/oder Werkzeugmanagement bevorzugt im Bereich Automotive
  • MS Office und SAP
  • Projektmanagement
  • Kunststoff und Spritzgusstechnik
  • Zeichnungen / Spezifikationen
  • Qualitätsmanagement
  • Vertragsrecht
  • Kommunikationsstärke und Rhetorik
  • Strukturierte Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit
  • Strategisches Denkvermögen
  • Flexibilität und Durchsetzungsstärke
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft weltweit

____________________________________________________________________________________________________

Standort Murnau:

schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Ihren Gehaltsvorstellungen an:

GEIGER Automotive GmbH
Personalbüro | z.H. Frau Jeannette Hefler
Neu Egling 11
82418 Murnau

Bewerbungen per Mail an: bewerbung@geigerautomotive.com





  • ‹ zurück