Wechselvolle Geschichte

Wechselvolle Geschichte

Ziemetshausen – vom Metallverarbeiter zum Kunststofffertiger

Das Werk in Ziemetshausen ist seit 2010 bei GEIGER Automotive. Bis dahin hat die Firma eine wechselvolle Geschichte unter verschiedenen Eigentümern hinter sich.

Gegründet wurde das Unternehmen als Presswerk Strass schon 1960. Die Wiege der Firma entstand in einem Wohnhaus am Göbelberg. Bald wurde jedoch mit dem Bau der heutigen Halle 1 begonnen. Dorthin konnte die Presserei bald umziehen. Produziert wurde von den 50 Mitarbeitern unter anderem Starterkappen und Klemmbretter, sowie Mitnehmer für Bosch und Schaltkugeln für Porsche.

Als Kunststoffwerk Ziemetshausen baute die Firma ab 1964 nun auch Einzelteile für Radio und Fernseher sowie Telefone. Schon ein Jahr später kam die Übernahme durch Standard Elektrik. Jetzt kamen immer mehr Spritzguss-Teile zum Sortiment. Die Mitarbeiterzahl wuchs auf 174.

Mit der Übernahme durch den finnischen Konzern Nokia wurde ab 1988 die Palette um Flüssigkeitsbehälter, Gehäuse für Klimaanlagen oder Gebläse erweitert. Schon damals arbeitete die Geschäftsleitung drauf hin, stärker für die Automobilbranche zu liefern. Unter Nokia arbeiteten 440 Menschen für das Unternehmen.

Als Automobillieferant etablierte sich das Unternehmen schließlich ab 1996 unter dem neuen Eigentümer Faist. Produziert wurden nun Kotflügel für Traktoren, Innenausstattung für Lkw, aber auch Motorradkoffer und Konsolen. Durch die Fusion mit der Firma Aksys kamen ab 2004 auch Luftklappensteuerung, Motorraum- und Türinnenverkleidungen hinzu. Das Geschäft konzentrierte sich zunehmend auf den Motorraum.

2010 schließlich übernahm die GEIGER-Gruppe das Werk und 120 Mitarbeiter. Damit konnte das Werk Ziemetshausen sein Produktangebot entscheidend erweitern und Innovationen bieten.

Heute ist GEIGER eine Tochter der japanischen Sanoh-Gruppe. In Ziemetshausen ist die Luftklappensteuerung das Kerngeschäft geworden. Dazu werden von den 130 Mitarbeitern Frischluftklappen, Zargen oder auch Bremsluftführungen für internationale Automobilmarken gefertigt.





  • ‹ zurück