Qualität & Umwelt

Unter Verantwortung verstehen wir

ein Mehr an Qualität und Nachhaltigkeit.

Qualitäts- und Umweltmanagement sind bei GEIGER Automotive tragende Säulen der Firmenphilosophie. Sie prägen alle Phasen der Zusammenarbeit mit Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten.

Unser Managementsystem arbeitet kunden-, lieferanten-, mitarbeiter- und prozessorientiert über alle Standorte hinweg. Das gilt auch für das Controlling des Qualitäts- und Umweltmanagements, wobei für uns das Prinzip “Best in class” absolute Priorität hat.

Es gibt also viele gute Gründe dafür, dass uns namhafte Automobilhersteller als vorbildlichen Partner ausgezeichnet haben und die Unternehmensgruppe als A-Lieferanten führen.

Dabei versuchen wir, unsere Verfahren und Prozesse zu harmonisieren. Zwar können die angewandten Methoden von Land zu Land leicht variieren. Wir versuchen aber, über die reine Konformität hinaus unseren Kunden in der ganzen Welt das gleiche Qualitätsniveau zu bieten.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir eine wirklich kooperative Arbeitsweise entwickelt. Die Produktions- und Qualitäts-Teams tauschen regelmäßig Erfahrungen und bewährte Verfahren aus.

Im Mittelpunkt stehen die Projekte unserer Kunden und deren erfolgreicher Abschluss.

GEIGER Automotive hat sich zum Ziel gesetzt, ein stets attraktiver, zuverlässiger Problemlöser und langfristiger Partner seiner Kunden zu sein.

Dabei setzen wir auf Innovation, Kompetenz und hochqualifizierte Mitarbeiter. So können wir stets höchste Qualität zur vollen Kundenzufriedenheit liefern.

Daneben fördert GEIGER Automotive Impulse zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung – sowohl in der Produktion als auch in der Entwicklung. So können wir garantieren, dass alle Produkte und Lösungen die Qualitätsstandards erfüllen und den jeweils gültigen Normen und Richtlinien entsprechen. Das bezeugen auch unsere Zertifizierungen:

 

 

 

Umwelt- und Energiemanagement

Die Verantwortung für die Umwelt nimmt bei GEIGER Automotive einen hohen Stellenwert ein. Bei allen Aktivitäten unseres Unternehmens von der Entwicklung über Beschaffung und Produktion bis hin zur Entsorgung spielt die Schonung der Umwelt und der optimale Einsatz von Ressourcen eine wichtige Rolle.

Wir verpflichten uns, alle relevanten Gesetze und Vorschriften zu Umwelt, Energie und Sicherheit einzuhalten. Außerdem verbessern wir Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz kontinuierlich und systematisch.

Mit unserem gemäß ISO 14001 und ISO 50001 zertifizierten Managementsystem weisen wir nachhaltig unser Engagement hinsichtlich Umweltschutz und kontinuierlicher Energieeinsparung nach. Wir tragen damit unseren Teil dazu bei, künftigen Generationen eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen. Dies gilt sowohl für unsere Standorte in Deutschland, als auch in den USA, Mexiko und China.

 

Unsere Umwelt- und Energiepolitik beruht auf folgenden Handlungsgrundsätzen:

Mitarbeiter
Wir – Management und Mitarbeiter — geben Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit in allen Prozessen Priorität. Umweltschutz und Arbeitssicherheit sind Sache eines jeden Mitarbeiters. Durch Information und Schulung der Mitarbeiter wird ein umwelt-, energie- und sicherheitsbewusstes Handeln gefördert.

Produkt
Wir entwickeln neue umweltverträgliche und zukunftsorientierte Produkte.

Prozess
Wir optimieren den Einsatz der Rohstoffe und Verbrauchsmaterialien. Die Geschäftsführung überprüft in regelmäßigen Abständen die Einhaltung der Umwelt- und Energiepolitik sowie die Funktionsfähigkeit des Managementsystems, leitet Ziele für die kontinuierliche Verbesserung ab und gibt die Ressourcen zur Umsetzung frei.

Wir rationalisieren Versand und Transport.
Wir wollen durch gezielte Maßnahmen die natürlichen Ressourcen schonen, Abfälle vermeiden und verwerten.
Wir unterstützen aktiv die nationalen Umweltanforderungen an unseren Standorten.

Partner
Wir arbeiten kooperativ mit den Kunden, Lieferanten und Behörden zusammen und verpflichten unsere Zulieferer und Geschäftspartner, unsere Handlungsgrundsätze in gleichem Maß einzuhalten.