Gruppenleiter Air Shutter Guide Systems (m/w/d)

Gruppenleiter Air Shutter Guide Systems (m/w/d)

für den Standort Murnau oder Ziemetshausen
Sie sind insbesondere verantwortlich für:

Mitarbeiter führen und coachen

  • Verantwortung gegenüber den im gültigen Organigramm unterstellten Gruppe
  • Einhaltung und ständige Weiterentwicklung der erf. Produktentwicklungsprozesse und –Methoden
  • Kostengünstige, anforderungs-, produktionsprozess- und termingerechte Produktentwicklungen
  • Konzeptentwicklung und innovative Produktauslegung

Kommunikation und Schnittstellen

  • Repräsentanz des Produktentwicklungsteams gegenüber Dritten
  • Kommunikationsförderung innerhalb des Teams, im Projektteam und GA gesamthaft
  • Unternehmensweite Kommunikation über die Abteilungs- und Standortgrenzen hinaus
  • Verantwortliches CAx-Datenmanagement durch die Konstrukteure nach internen Richtlinien

Aufträge abwickeln

  • Festlegen von Produktkonzepten in Abstimmung mit GA internen Abteilungen sowie Kunden und Partnern
  • Festlegung besonderer Merkmale am Produkt in Abstimmung mit der Q-Planung und unter Berücksichtigung der Messmethoden
  • Entwickeln von Produkten unter Sicherstellung des wirtschaftlichen Erfolgs unter Beachtung der Lastenhefte, kundenspezifischen Anforderungen, Normen, Gesetze, Budget und Terminplan
  • Mitarbeit bei der Angebotserstellung und dem Änderungsmanagement
  • Enge Zusammenarbeit mit der Prozessentwicklung zur prozessoptimalen Produktauslegung
  • Zeichnungsprüfung hinsichtlich prozesssicherer Herstellbarkeit, Toleranzen und Funktion
  • Daten und Zeichnungsprüfung bei Änderung mit Änderungsbewertung zur Angebotslegung beim Verursacher
  • Serienbetreuung der Produkte bei Änderungen, Optimierungen, Rationalisierungen
  • Erkennen von Innovationspotential und Verfolgen von Markttrends, Identifikation und Treiben von schutzwürdigem Ideengut und Erfindungen

Kosten planen und reduzieren

  • Ständige eigenverantwortliche Kostenoptimierung
  • Produktentwicklung unter ständiger Kostenreduzierung (Total Cost Betrachtung)

Qualität sicherstellen und kontinuierlich verbessern

  • Sicherstellung einer qualitäts-, kosten- und fertigungsgerechten Produktentwicklung und deren Dokumentation
  • Disziplinarischer Vorgesetzter der direkt unterstellten Mitarbeiter unter Einhaltung des BetrVG, AGG, des Tarifvertrags, sowie aller GA-Betriebsvereinbarungen
  • Prüfung von Produktentwicklungen, Zeichnungen, Pflichten- und Lastenheften
  • Vorbereitung interner Abweichgenehmigungen
Kenntnisse und Fähigkeiten die Sie mitbringen sollten:
  • Ingenieur, Bachelor, Master, Techniker mit mehrjähriger Berufserfahrung oder entsprechende Berufserfahrung im Aufgabenbereich
  • Kunststoff- und Fahrzeugtechnik der Automobilindustrie
  • Berechnungs- und Versuchsergebnissen
  • CAX Anwendungen (z.B. CAD)
  • Methodische Produktentwicklung, FMEA, PPAP, Materialauswahl, Dimensionierung und Gestaltung, Visualisieren
  • Projektmanagement und Tools des Projektmanagements
  • Qualitätsmanagement (z.B. QS 9001, ISO 9001, IATF 16949)
  • Software-Anwendungen (z.B. Excel, Word, Outlook, MS Projekt, SAP)
  • Vorbildliches Führungsverhalten
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungs- und Organisationsvermögen
  • gewissenhafte, selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Problemlösungskompetenz
  • Präsentationstechniken und Rhetorik

Standort Murnau:

schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Ihren Gehaltsvorstellungen an:

GEIGER Automotive GmbH
Personalbüro | z.H. Frau Christina Günl
Neu Egling 11
82418 Murnau

Bewerbungen per Mail an: bewerbung@geigerautomotive.com





  • ‹ zurück