Führungsleitlinien

Führungsleitlinien

1. Führen durch Vorbild
Führungskräfte sind verantwortlich, dass Mission, Grundsätze und Ziele des Unternehmens umgesetzt werden. Unsere Führungskräfte sind sich ihrer Vorbildfunktion bewusst. Sie fördern und unterstützen unsere Mitarbeiter in der Zusammenarbeit und ermöglichen ihnen eigenverantwortlich und selbständig zu handeln und zu entscheiden.

2. Eigeninitiative und Verantwortung
Unsere Mitarbeiter erfüllen ihre Aufgaben, kennen ihre Handlungs- und Verantwortungsspielräume und unterstützen dadurch die Ziele unseres Unternehmens. Unser Erfolg basiert auf einem Team von Mitdenkern und Mitverantwortlichen.

3. Ziele gemeinsam definieren
Unsere Führungskräfte sind verantwortlich für ihren Aufgabenbereich und setzen sich und ihren Mitarbeitern hohe Ziele, die gemeinsam definiert werden.

4. Mitarbeiter fordern und fördern
Wir fördern unsere Mitarbeiter, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und bestärken sie, durch Übernahme von Verantwortung selbst aktiv zum Unternehmenserfolg beizutragen.

5. Individualität jedes Einzelnen achten
Jeder Mitarbeiter wird als Persönlichkeit respektiert.

6. Offen für Neues
Unsere Mitarbeiter stehen neuen Aufgaben und Veränderungen aufgeschlossen gegenüber und sind bereit, ihre Fähigkeiten ständig weiterzuentwickeln.

7. Andere Meinungen akzeptieren
Durch einen kritischen und sachlichen Meinungsaustausch wird eine „positive Streitkultur“ gelebt. Konstruktive Diskussion ist erlaubt und förderlich.

8. Umgang miteinander
Klare Kommunikation und rechtzeitige Information fördern die Zusammenarbeit. Die Voraussetzung hierfür ist, dass mit Informationen verantwortlich und vertraulich umgegangen wird.

9. Qualität
Unsere Mitarbeiter haben einen hohen Qualitätsanspruch, der durchgängig in allen Unternehmensbereichen gelebt wird.

10. Loyalität
Identifikation und Loyalität zum Unternehmen sind für unsere Mitarbeiter selbstverständlich.